Felix Bausenwein - 31.10.2017
Bezirksmeisterschaften Nachwuchs 2017

Vorschau Bezirksmeisterschaften

Am kommenden Wochenende des 04. Und 05. November 2017 finden die alljährlichen Bezirksmeisterschaften Nachwuchs des Spielbezirkes Magdeburg statt. Auch in diesem Jahr macht sich der TTC Wolmirstedt mit einer Delegation auf den Weg in das 50 Kilometer entfernte Oschersleben.
Den Start machen am Samstag Lucy Zieske und Katarina Hahn bei den Mädchen. Währrend Lucy versucht im Einzel, sowie im Doppel mit Partnerin Leonie Wagner aus Mahlwinkel, die Qualifikation für die Landesmeisterschaft perfekt zu machen, schnuppert Katarina schon Luft in der höheren Altersklasse, doch auch bei ihr ist die Landesmeisterschaft ein realistisches Ziel.
Zeitgleich startet Oliver Lange bei den Schülern B. Der eigentlich C-Schüler versucht sich ebenfalls in der nächsthöheren Altersklasse, in der er ebenfalls sehr gute Chancen auf ein Weiterkommen hat. Auch im Doppel mit Partner Gustav Franke aus Bismark dürfen sich Hoffnungen gemacht werden.

Am Sonntag wird es dann wieder Katarina sein, die bei den Schülerinnen A startet. In diesem sehr schweren Feld wird Katarina versuchen, ebenfalls die Landesmeisterschaftsteilnahme perfekt zu machen.
Bei den Schülerinnen C ist der TTC gleich 4-mal vertreten. Mit Luzie, Leonora, Sina und Marie fahren die 4 Mädels mit gerade mal einem Jahr Spielerfahrung nach Oschersleben um dort ihr erlerntes Können unter Beweis zu stellen.
Bei den Schülern C starten Marius Lengert sowie Oli, welcher schon am Samstag in Oschersleben ist. Für Marius wird es eine erwartet schwere Aufgabe in diesem Feld zu bestehen, doch bei ihm liegen die Hoffnungen ebenfalls im Doppel zusammen mit Oliver. Auf diesen sind an diesem Tag als Landesranglistensieger natürlich alle Augen gerichtet, und er wird versuchen ebenfalls dieses Turnier zu gewinnen.

Der TTC geht also nun in die letzten Wettkampfvorbereitungen direkt vor dem Turnier und wünscht natürlich allen Spielern maximale Erfolge!